Die bekanntesten Filmstudios der Welt - since 08. Juni 1912

Hier gibt es unsere Bilder von den Universal Studios Hollywood in unserer Galerie.

Kommt mit auf eine kleine 12 minütige Online Studio Tour ;-)

Hier seht ihr was hinter den Kulissen Hollywoods abgeht.

Wer in Los Angeles und Hollywood an Filmstudios denkt, der denkt an die Universal Studios Hollywood Los Angeles, Kalifornien. Die Universal Studios Hollywood sind eine absolut eigene Welt und sicherlich eine DER Top Attraktionen in Los Angeles. Die Universal Filmstudios sind so groß, dass sie sogar eine eigene Postleitzahl haben. 91608, das ist der Zip Code von Universal City, der Heimat von King Kong 3D, Zurück in die Zukunft, Jurassic Park, Psycho, dem Grinch, Die Mumie, den Simpsons, Terminator, Terminator 3D, Shrek, Shrek 4D, den Blues Brothers und tausender bekannter und unbekannter Hollywood Schauspielerinnen und Hollywood Schauspieler.

Universal City Straßencchild

Doch der Reihe nach, erst mal ein paar Bilder die ich bei meinem letzten Besuch 2011 im Universal Studios Hollywood gemacht habe, damit ihr einen Eindruck von dem bekommt was Euch in diesem absolut fantastischem Themenpark erwartet. Bitte entschuldigt an einigen Stellen meine zum Teil ungehaltene euphorische Schreibe, aber ich bin auch heute noch absolut geflasht von diesem schönen Fleckchen Erde ;-)

Struktur der Universal Studios Hollywood

Die Universal Studios Hollywood unterteilen sich in drei Bereiche. Den eigentlichen Film- und Fernsehstudios, den Universal Studios , dem Universal Studio Themepark mit seinen später noch ausführlich beschriebenen Attraktionen und dem absoluten Highlight, der Universal Studio Tour, einer Mischform aus den beiden ersten Bereichen.

Film und Fernsehstudios

In den Film- und Fernsehstudios werden Innenaufnahmen von Filmen bzw. Talkshows wie Oprah Winfrey produziert. Überall am Hollywood Boulevard verteilen Promoter übrigens kostenlose Tickets für diese Fernsehshows. Ob das wirklich Spaß macht und sehenswert ist kann ich nicht beurteilen, da ich da bisher nicht mitgemacht habe.

Blick auf as Gelände Universal Studio City

Anfahrt & Parken

Was ich aber mitgemacht habe sind alle Attraktionen des Universal Studios Themeparks. Vorausgesetzt Ihr kommt mit einem Mietwagen nach Universal City, dann habt Ihr direkt bei der Ankunft die Wahl zwischen normalem und bevorzugtem Parken. Das bevorzugte Parken kostet 5 Dollar mehr und hat den Vorteil, dass Ihr weniger Laufen müsst und somit einen Parkplatz bekommt, der näher am Eingang der Universal Studios liegt.

Universal Studios Tickets - Vordrängeln oder besser hinten anstellen???

Am eigentlichen Eingang heißt es Anstellen um die Tickets für den Eintritt zu kaufen. Dabei habt Ihr die wieder die Wahl zwischen bevorzugten Universal Tickets und normalen Tickets. Das bevorzugte Studio Ticket heißt Universal Front of Line Pass und bietet den Vorteil, das man nirgends länger als 5 Minuten anstehen muss, in den meisten Fällen geht es sogar deutlich schneller und man wartet höchstens 1 Minute und geht dann direkt an den anderen warteten Gästen, die mit den billigeren Tickets, vorbei. Der Nachteil ist, dass sie etwa doppelt so teuer wie die normalen Eintrittskarten sind. Dies aber nur auf den ersten Blick, denn wenn man bedenkt, wie oft man die einzelnen Attraktionen "fahren" kann, dann relativiert sich der Eintrittspreis Front of Line Pässe sehr schnell und man kommt auf einen günstigeren Preis pro Teilnahme an einer Attraktion als mit den normalen Tickets. Zudem ist es bestimmt keine Freude pro Attraktion 30 Minuten anzustehen. 10 x 30 Minuten anstehen, das macht 300 Minuten und das sind 5 (!) Stunden. Naja, und die Zeit im Urlaub ist meistens knapp bemessen.

Front of the Line vs. Standard Tickets

Das Bild ist zweigeteilt. Im Vordergrund das sogenannte Gate A, der Eintrittsbereich für die Leute, die Front of Line Eintrittskarten gekauft haben. Hier sieht man zwei Personen (eine in rot-weiß, eine in blau-violett) die locker ganz nach vorn zur Bahn der Studio Tour laufen. Im Hintergund sehen wir die Massen an Menschen, die standard Eintrittskarten haben.

Discounts für ermäßigte Eintrittspreise

In den USA gibt es ja eigentlich für alles und jeden einen Discount, ob jetzt in Papier-Coupon-Form oder als Rabattcode für einen Onlineticketkauf. So auch bei den Eintrittskarten für die Universal Studios Hollywood. Evtl. schaut ihr mal hier rechts in die Reklameblöcke, da ist oft was preiswertes dabei.

Welche Attraktionen gibt es in den Universal Studios Hollywood?

Im Themenpark der Universal Studios Hollywood angekommen erwarten Euch zahlreiche Attraktionen. Man bekommt am Eingang eine Map auf der alle Shows und Bahnen und natürlich auch alle Futterstände eingezeichnet sind. Im nachfolgenden möchte ich Euch einen kurzen Überblick über die Fahrgeschäfte, die 3D / 4D Kinos, die Shows und abschließend über die Universal Studios Tour geben.

Simpsons im Universal Studios Freizeitpark

The Simpsons Ride

Simpsons the Ride ist eine sehr große virtuelle 3D Achterbahn mit hydraulisch beweglichen Gondeln, super cool, super bunt, extrem gelb, actiongeladen und einfach einen oder mehrere Ritte wert. Dank einer schönen, perfekt umgesetzten drei dimensionalen Illusion ist Simpsons the Ride inklusive des von realen Achterbahnen bekannten Ziehens in der Magengegend zu haben.

der Kwik-E-Mart

Shrek 4D

Shrek 4D ist ebenfalls ein 3D Kino mit einem schönem Extras, dem vierten "D" in Schrek 4D, was das jetzt aber genau ist, das muss an dieser Stelle offen bleiben. Die Geschichte die Oger Shrek, Prinzessin Fiona und Esel "Esel" in Shrek 4D erleben ist schnell, witzig, bunt, märchenhaft und dank des vierten "D" sehens- und erlebenswert.

Der Eingang zum Jurassic Park

Jurassic Park

Eine zu Beginn beschauliche Wasserbahnfahrt durch das Jurassic Park Thema, mit beweglichen Dinosaurieren und Tropennachbildungen endet in einer feucht fröhlichen Abfahrt. Bei freundlichem Wetter mit 300 Sonnentagen im Jahr, können die Parkbesucher wohl einiges an Nässe vertragen dachte man sich und baute Wassersprenger ein, die genau so abgestimmt sind, dass sie zuerst Wasser in die Luft schießen und im Folgenden genau dann auf die Erde fallen lassen, wenn ein Boot mit seinen Passagieren genau unter ihm ist.

Die Leute vorne haben gelbe Regenponchos an, ob den Leuten dahinter nützt?

letzte Abfahrt im Fahrgeschäft Jurassic Park

Blues Brothers

Die Blues Brothers dürfen in den Universal Studios Hollywood natürlich keinesfalls fehlen. Sie singen, tanzen, posen und performen, und fahren mit Ihrem alten Vehikel zum Auftritt zur Bühne. Klassische, schön anzusehende Liveshow der beiden beliebten Kultfigiuren.

Blues Brothers

Revenge of the Mummy

Eine Indoor-Achterbahnfahrt ins Dunkel, vor und (!) zurück. Ohne Loopings oder große Drops, dafür aber mit einer sehr starken Anfangsbeschleunigung die einen in die Sitze drückt, und etwas Airtime zwischendrin. Ich bin gleich 3x hintereinander gefahren; ohne anzustehen :-)

House of Horror

Gerne auch Dungeon genannt ist die moderne Form der früheren Geisterbahn. Im House of Horror erwarten Euch echte "Angstmacher". Was das genau ist, werde ich Euch nicht verraten, das drüft ihr gerne selbst herausfinden. :-) Ist aber wirklich super, nur nichts für schwache Nerven.

Terminator 3D

Terminator 3D

Terminator 3D bestehend aus einem Vorprogramm mit Legendenbildung, Einführung in die Storyline mit Moderatorin und Videodarbietung, 3D Kino und Stuntkamppfeinlagen. Habe ich als einizige Tiefe der Universal Studios ausgemacht. Kann man sich sparen, einzig das 3D Kino selbst lohnt sich, den Rest sollte man ausblenden.

Water World Stuntshow

Water World Stuntshow

Die Universald Studio Water World Stuntshow ist der abolute Hammer. Hollywoods Stuntmen in absoluter Höchstform. Action ohne Ende, an jeder Ecke knallt es, fallen Stuntmen von Türmen, Boote und Jetskis spritzen verdrängtes Water World Wasser ins Publikum. Ein Geschreie, Gekämpfe Gemache und Getue vom allerfeinsten. Diese Show darf auf gar keinen Fall verpasst werden. Ein wahres Muste See und einer der top Attraktionen im Universal Studio Themepark.

Animal Actors on Location

Animal Actors on Location

Die Show der Animal Actors beschreibt das tägliche Training mit den Filmtieren und wie spezielle Einstellungen gedreht werden. Ein altes Hollywood Sprichwort sagt, hüte dich vor Filmaufnahmen mit Kindern und mit Tieren. Das lässt erahnen, dass hier von Tieren und Trainern Höchstleistungen verlangt werden. Affen, Hühner, Papageien und natürlich Hunde und Katzen präsentieren hier sich und ihr Erlentes. Wer will kann bei 2, 3 Kunststücken mit ins Programm eingebaut werden.

Special Effects Stage

Hier in der Special Effects Stage erfährt man etwas über die Geschichte der Universal Studios Hollywood. Es werden Techniken wie Stop Motion, CGI, Motion Capture und 3D erklärt und anschaulich und kurzweilig präsentiert. Filmblut, Bluescreen, Greenscreen all das kann selbst erleben, wer sich freiwillig meldet und das Glück hat ausgewählt zu werden.

Universal Studio Tour inkl. King Kong 3D

Nun zu der wohl bekanntesten aller Attraktionen in den Universal Studios. Der Universal Studion Tour. In Zügen a 4 Wagons geht es über das Studio Gelände. Wer am Eingang die Front if Line Pässe gekauft hat, hat hier bei der Universal Tour nicht nur den Vorteil, dass er nicht warten muss, sondern auch, dass er im ersten Wagen mit den Live Moderator Platz nehmen kann. So kann man die eine oder andere Zusatz Information über die Studios erhaschen, die man sonst in den hinteren Wagen nicht mitbekommen hätte.

Universal Studio Tour

Die Fahr dauert etwa vierzig Minuten und ist wirklich sehr interessant. Unzähliche Kulissen, teilweise mit realen Spielszenen, wie bei Psycho oder automatisch gesteuereten Effekten wie dem plötzlich aus dem Nichts aufschießendem weißen Hai oder der entgleistens U-Bahn machen die Universal Tour zu einer absoluten Sehenswürdigkeit in Los Angeles. Man ist immer mitten drin und bekommt einen tollen Einblick hinter die Kulissen Hollywoods.

Eines der Highlights ist das Wrack einer komplett zerschellten Boeing 747 die für den Kinofilm Krieg der Welten (Produktion: 2005; Regie: Steven Spielberg; Schauspieler: Tom Cruise, Dakota Fanning, Tim Robbins, Justin Chatwin, u.a.) günstig erworben und auf dem Filmstudiogelände aufgebaut wurde. Hier macht der Fahrer auch die einzige Fahrpause von etwa 30 Sekunden und man darf aufstehen um die unwirkliche Szenerie in Bildern festzuhalten.

Original Set des Kinofilms Krieg der Welten

King Kong 3D

King Kong 3D ist in die Universal Studio Tour integriert. Man fährt also mit dem gesamten Zug in eines der Studios und hält an. Das gesamte Studio besteht aus einer einizigen Leinwand, auf die der Kampf King Kongs gegen seinen Fressfeind einen unbekannten Dinosaurier projeziert wird. Wirklich cool und sehenswert.

Fazit:Ich kann nur sagen, fahrt hin und schauts Euch an. Ich war von 9 bis 9 da, also von der Parköffnung bis zur Schließung und es war zu keiner Sekunde langweilig :-)

Der Studio City Walk